Tagesfahrt zum Kloster Wienhausen

22.08. 2018
Mariensee - Wienhausen


In der Reihe unserer Schwesterklöster besuchen wir mit Wienhausen eines der sechs Lüneburger Klöster, das ebenso wie Mariensee zisterziensische Wurzeln hat.
Heute ist es besonders durch die gestickten gotischen Bildteppiche bekannt. Im neu gestalteten Museum werden Objekte aus fast 800 Jahren gezeigt, darunter Handschriften, kleine Andachtsbilder, Perlenkettchen und vieles mehr aus dem umfangreichen »Fund im Nonnenchor« im Jahr 1953.

Kosten: 30 Euro; 25 Euro für Mitglieder des Marienseer Kreises
Leitung: Heidi Wolfstein und Äbtissin Bärbel Görcke, Vorstand Marienseer Kreis e.V.
Anmeldung erforderlich

 ::  Zurück