Autorenlesung: »Nach dem Regenwald ein Dschungel«

Sonntag, der 09. September 2018, 16:00 Uhr
Kloster Mariensee

im Rahmen des Internationalen Tag des offenen Denkmals

»Fünfzehn faszinierende Jahre mit brasilianischen Ureinwohnern – und eine verwunderliche Rückkehr«, so lautet der Untertitel des Buches von Frank Tiss.
Der Autor wird uns hineinnehmen in Begegnungen zwischen indigener und westlicher Kultur, zwischen animistischem und christlichem Glauben.

Leitung: Frank Tiss

 ::  Zurück