Wir danken dir für deine Engel, ewiger Gott.
Unsichtbar sind sie und uns doch nah.
Vor dir sind sie mit ihrem Gesang
und an unserer Seite mit ihrem Schutz.

Wenn sie gegen die Gewalttäter kämpfen,
dann haben wir Hoffnung.
Wir bitten dich:
Sende sie zu denen,
die verfolgt werden,
die überfallen und vergewaltigt werden,
die gefoltert und verschleppt werden.
Sende deine Engel aus.

Wir danken dir für deine Engel, barmherziger Gott.
Wenn sie den Mächtigen Rat geben,
dann haben wir Hoffnung.
Wir bitten dich:
Sende sie zu denen,
die für andere Verantwortung übernehmen,
die über andere urteilen,
die Hilfen gewähren oder verweigern können.
Sende deine Engel aus.

Wir danken dir für deine Engel, heiliger Gott.
Wenn sie den Suchenden den Weg zeigen,
dann haben wir Hoffnung.
Wir bitten dich:
Sende sie zu denen,
die sich dem Frieden öffnen,
die sich der Versöhnung entgegenstrecken,
die deiner Schöpfung dienen.
Sende deine Engel aus.

Wir danken dir für deine Engel, lebendiger Gott.
Wenn sie die Liebenden schützen,
dann haben wir Hoffnung.
Wir bitten dich:
Sende sie in unsere Häuser,
zu unseren Kindern,
in deine Gemeinde
und zu allen, die dein Wort bewahren.

Du Schöpfer des Himmels und der Erde,
du Schöpfer der Engel und der Menschen.
Sende deine Engel aus,
damit sie deine Welt schützen,
und uns behüten.
Mit deinen Engeln loben wir dich
heute und morgen,
und alle Tage.

Quelle: Wochengebet der VELKD.

nach oben

Blick in den Innenhof